Bärenspinner (Unterfamilie Arctiinae)


Die Bärenspinner (Unterfamilie Arctiinae) gehören zu den Schmetterlingen (Ordnung Lepidoptera).

Sie sind weltweit mit etwa 11.000 Arten vertreten. In Europa kommen etwa 100 Arten vor, von denen mehr als 60 aus Mitteleuropa bekannt sind. Die Falter tragen ihren deutschen Namen wegen der starken und langen Behaarung ihrer Raupen. Viele der mittelgroßen bis großen Falter sind lebhaft gefärbt, nicht selten in auffälligem Aposematismus (Warntracht), oder sie imitieren das Aussehen von anderen Faltern oder Insektenarten.