Graue Fleischfliege (Sarcophaga carnaria). Rechtmehring, Oberbayern. 6/2021

Insekten (Klasse Insecta)

Unter den Tieren bilden sie die artenreichste Klasse: die Insekten. Beinah eine Million Arten sind bislang beschrieben, in Deutschland leben mehr als 30.000 Insektenarten. Doch der Bestand vieler Arten ist bedroht.

Eine der größten Gefahren für die Insekten ist die intensive Landwirtschaft. Durch Überdüngung und Ausbringung von Pestiziden werden die Lebensräume der Insekten empfindlich gestört oder vollständig vernichtet. Verschwinden die „kleinen Krabbler“, ist nicht nur die gesamte Nahrungskette gestört – sie fehlen auch als Bestäuber für Blütenpflanzen.

Insekten brauchen Schutz

Helfen Sie mit und tragen Sie zum Schutz heimischer Insekten bei – zum Beispiel, indem sie ein Insektenhotel in Ihrem Garten aufstellen. Der NABU hat wertvolle Tipps für Wildbienen-Nisthilfen, der LBV erklärt, wie man ein Insektenhotel selbst baut.