Primelgewächse (Familie Primulaceae)


Die Primelgewächse (Familie Primulaceae) gehören zur übergeordneten Rubrik Krautige Pflanzen / Blumen.

Es sind krautige Pflanzen oder verholzende Pflanzen. Das Erscheinungsbild der Arten ist recht unterschiedlich. Die Blüten stehen einzeln oder in unterschiedlich gestalteten Blütenständen. Primelgewächse bilden meist Kapselfrüchte, die selten einen, meist zwei bis zu 100 ölhaltige Samen enthalten. Viele Primelarten produzieren als Drüsensekret die chemnische Verbindung Primin, die bei Kontakt Hautreizungen verursachen kann.