Heidekrautgewächse (Familie Ericaceae)


Die Heidekrautgewächse (Familie Ericaceae) gehören zur übergeordneten Rubrik Bäume und Sträucher.

Sie kommen weltweit vor – es gibt mehr als 125 Gattungen und etwa 4.000 Arten. Heidekrautgewächse sind meist verholzende Pflanzen: oft immergrüne oder seltener laubabwerfende, kleine Bäume oder Sträucher. Seltener sind es krautige oder andere Pflanzen. Die Heidekrautgewächse kommen überwiegend auf mineralstoffarmen, sauren Böden vor. Die allermeisten werden von Insekten bestäubt.